junges

HAFEN – Hamburger Aktivitäten zur Förderung jungen Engagements im Sport

 

Ihr Kontakt:
Dorothee Kodra
Tel.: 040 - 419 08 224
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Ihr Sportverein möchte (mehr) Jugendliche und junge Erwachsene für ein freiwilliges Engagement gewinnen? Sie haben erste Ideen für entsprechende Maßnahmen wie den Aufbau eines Juniorteams, Öffentlichkeitsarbeit, eine Veranstaltung oder eine spannende Fortbildung? Sie sind auf der Suche nach einer Finanzierung, um diese Ideen umzusetzen?

Die Hamburger Sportjugend verwaltet die Mittel von zwei Programmen, mit denen Aktivitäten zur Motivation junger Menschen bis einschließlich 26 Jahre für ein Engagement im Sport unterstützt werden:

Themenjahr 2016

Im Rahmen des Themenjahres 2016 „Sportliches Ehrenamt und freiwilliges Engagement“ fördert die Behörde für Inneres und Sport, Landessportamt Maßnahmen und Projekte von Sportvereinen, die zur Akquise, Motivation und Bindung junger Engagierter beitragen. Das Programm läuft bis zum 30.04.2017.

 

  •                                                      
  •                                  HH Logo unter 4c         

 

 

HAFEN+

HAFEN+ finanziert Maßnahmen und Projekte, die speziell junge Menschen mit erschwerten Zugangsschwierig­keiten zum organisierten Sport für ein freiwilliges Engagement gewinnen wollen. Dazu zählen z.B. Menschen mit Behinderung, mit Flucht-/Migrationshintergrund und/oder Menschen aus bildungsbenachteiligten Milieus. Die Finanzierung erfolgt bis einschließlich 2018 über das Bundesprogramm ZI:EL der Deutschen Sportjugend und mit Fördermitteln des Bundesministeriums für Familien, Soziales, Frauen und Jugend (BMFSFJ) aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP).

 

Ziel Ministerium Logo 116 cmyk
   

 

 

Antrag auf Fördermittel

Für beide Programme - Themenjahr 2016 und HAFEN+ - gilt ein und dasselbe

.

 

Die Hamburger Sportjugend informiert und berät im Vorwege eines Antrags zu den Fördermodalitäten.