sportjugend

Die Sportjugend

Ihr Kontakt:
Daniel Knoblich
Tel.: 040-41908-203
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Hamburger Sportjugend ist die eigenständige Kinder- und Jugendorganisation des Hamburger Sportbundes e.V. (HSB). Mit über 200.000 Mitgliedschaften ist sie der größte Jugendverband in Hamburg. Gem. § 75 SGB VIII ist sie anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Die Hamburger Sportjugend ist Mitglied im Landesjugendring und versteht sich als Lobbyist für alle Kinder und Jugendlichen im Sport in Hamburg.

Zu Ihren Handlungsfeldern gehören

  • die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der sportlichen Jugendarbeit,
  • die Förderung von Vereinen und Verbänden,
  • die pädagogische Begleitung der Freiwilligendienste im Sport (FSJ & BFD),
  • die Beratung und Betreuung von Sportvereinen bei Kooperationen mit Schulen,
  • der Betrieb der Ferienanlage Schönhagen,
  • die Beratung und Qualifizierung zum Thema Prävention sexualisierter Gewalt im Sport (PSG)
  • sowie die Förderung des jungen Engagements im Sport.


Grundlage ihrer Arbeit bildet die Kinder- und Jugendordnung, in welcher der jährliche Delegiertentag als höchstes Beschlussgremium verankert ist.


Der Blick.punkt ist das Verbandsmagazin der Hamburger Sportjugend. Er erscheint viermal jährlich mit einer Auflage von zurzeit rund 7.000 Exemplaren. Die aktuelle Ausgabe und das elektronische Archiv sind im Downloadbereich verfügbar.