Junges Engagement

Finanzierungsmöglichkeiten

Verschiedene Förderprogramme erleichtern die Finanzierung eines internationalen Jugend- und Fachkräfteaustausches. Grundsätzlich können für solche Projekte Bundesmittel, Landesmittel sowie Mittel der Europäischen Kommission beantragt werden.

 

Für eine Beratung zur Förderungen von internationalen Maßnahmen im Sportkontext verweisen wir gern auf unsere Kolleg*innen der Deutschen Sportjugend.

 

Alle Informationen der dsj finden sich hier.

 

Auf Landesebene wird internationale Jugendarbeit - ebenfallsfür  außersportliche Austauschprojekte gefördert. In Hamburg liegt die Zuständigkeit in diesem Fall bei der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) .

 

Informationen und Kontakte der Ansprechpersonen der BASFI erhaltet ihr hier.

 

Ecke

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.