Förderungen

3.2 Kooperation Schule - Sportverein

Ihr Kontakt:
zur Zeit: Angelika Seifert

Tel.: 040 - 419 08 222
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Durch die Kooperationen von Hamburger Schulen und Vereinen sollen Schüler*innen für ein lebenslanges Sporttreiben motiviert und an das freiwillige Sporttreiben in gemeinnützigen Sportvereinen herangeführt werden.

 

Die Rahmenvereinbarung "Kooperation Schule und Sportverein" sieht drei Fördermöglichkeiten vor:

 

1. "Bewegung macht Spaß" (BMS)-Kurse

2. Allgemeine Sportkurse

3. Spezielle Sportarten- und Bewegungsform-Kurse 

 

 

Anträge auf Förderung müssen jeweils bis zum 30.04. für das darauffolgende Schuljahr bei der Sportjugend eingereicht werden. Weitere Einzelheiten der Förderbedingungen können Sie den Richtlinien entnehmen.

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.