Sport als Integrationshilfe für Flüchtlinge

Fortbildung für Übungsleiter*innen: „Sport als Integrationshilfe für Flüchtlinge“

 

Ihr Kontakt:
Dorothee Kodra
Tel.: 040 - 419 08 224
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Kooperation mit dem Hamburger Sportbund führt die Hamburger Sportjugend mehrmals jährlich die Fortbildung für Übungsleiter*innen „Sport als Integrationshilfe für Flüchtlinge“ durch. Die Fortbildung beinhaltet folgende vier Module mit jeweils sechs Lerneinheiten:

  • Lebenslagen von Flüchtlingen und Umgang mit Sprachbarrieren
  • Umgang mit traumatisierten Menschen
  • Interkulturelles Training
  • Konfliktmanagement

Der nächste Durchgang findet an folgenden Terminen statt:

 

 

November/Dezember 2017

  • Freitag, 03.11.2017 (16-20 Uhr): Lebenslagen von Flüchtlingen + Umgang mit Sprachbarrieren

  • Freitag, 01.12.2017 (16-20 Uhr): Umgang mit Trauma

  • Samstag, 09.12.2017 (10-14 Uhr): Konfliktmanagement

  • Samstag, 09.12.2017 (14:30-18:30 Uhr): Interkulturelle Kompetenz

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular finden Sie

 

 BMI      Deutscher Olympischer Sportbund