badeni.jpg
hsj_delitag2010_008.jpg
sjlt3.jpg

6.5 Fußballjugendabteilungen - Lotto-Toto-Mittel

 Ein Teil der Mittel des Hamburger Fußball-Verbandes wird den Vereinen in Form einer monatlichen Ausschüttung zur eigenen Verwendung für Ausgaben, die der Jugend mittelbar oder unmittelbar zugute kommen, zur Verfügung gestellt. An der Ausschüttung werden alle Vereine beteiligt, die mindestens eine Jugend-Mannschaft im Punktspielbetrieb des HFV haben.

 

Beispiele:

Die Ausschüttung an die Vereine ist für gemeinnützige Zwecke bestimmt und soll der Jugend zugute kommen. Sie kann in Anspruch genommen werden:

-    für Beschaffung von Sportgeräten und Ausrüstungen,

-    für Werbung und Betreuung der Jugendlichen,

-    für Lehrgänge und Erholungsaufenthalte von Jugendlichen.

 

Antrag/Verwendungsnachweis:

Die Vereine können über das Jugendförderkonto nur durch Überweisungsauftrag für vorzulegende Rechnungen verfügen, die vom/ von der Vorsitzenden und dem/ der Fußball-JugendleiterIn durch Unterschrift anerkannt sind.

Barauszahlungen und direkte Auskehrungen an die Vereine sind grundsätzlich nicht möglich.

 

Auskünfte:

Hamburger Fußball-Verband

Herr Sehringer

Tel. 675 870 17

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

zurück