kinder helfen kinder.png
hsj_delitag2010_008.jpg
strandleben12.jpg
DSCF0641.jpg

2.1 Bezuschussung des Vereins-Übungsbetriebes

Vereine können eine Förderung für die Beschäftigung von ÜbungsleiterInnen beantragen.

 

Antragsberechtigung:

Anträge sind bis zum 28.02. des Zuwendungsjahres beim HSB zu stellen. Der Verein muss:

- dem HSB mindestens zwei Jahre angehören

- mindestens 50 Mitglieder zählen

- mindestens 10% Kinder und Jugendliche, bezogen auf die Vereinsmitglieder

  gemäß Mitgliederbestandserhebung per 1.10. des Antragsjahres nachweisen

- einen monatlichen Mindestbeitrag für Kinder Jugendliche bis 18 Jahre von 

   € 3,00 und für Erwachsene ab 18 Jahre von € 7,50 erheben.

Die gezahlte ÜbungsleiterInnen-Vergütung darf € 25,00 pro Stunde (60 min.) nicht übersteigen.

 

Antrag:

Eine formelle Antragstellung, mit Ausnahme bei Erstantragstellern, ist nicht erforderlich.

Erstanträge sind bis zum 28.02. des Vorjahres für das nachfolgende Zuwendungsjahr beim HSB zu stellen.

 

Förderung:

bis zu € 3,00 pro Übungsstunde und ÜbungsleiterIn (nebenberuflich = max. 675 Übungsstd. pro Jahr; hauptberuflich = 1.350 Übungsstd. pro Jahr).

 

Verwendungsnachweis:

Der Verwendungsnachweis erfolgt auf Formblatt bis zum 28. Februar des nachfolgenden Jahres.

 

 

Auskünfte:

Hamburger Sportbund
Frau Schulze

Tel.: 419 08 298

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.