kinder helfen kinder.png
hsj_delitag2010_008.jpg
sdc10558.jpg
strandleben12.jpg

Förderungen

frderungen „Teilnahme an Turnieren, Trainingslager, Sommerfest, kostenloser Sport für Einkommensschwache, Fortbildungen für unsere Jugendbetreuer-Innen… – wir würden gern so viel machen, aber unser Jugendetat reicht nicht, um das alles zu finanzieren.“

Hier können wir helfen: im Bereich Fördermittel der Sportjugend könnt ihr alles über die vielfältigen Unterstüt-zungsmöglichkeiten für den Kinder- und Jugendsport in Hamburg erfahren.

Fördermittel für den Kinder- und Jugendsport in Hamburg:

Über 2 Mio. Euro werden durch die Sportjugend pro Jahr zur Verfügung gestellt, um die vielfältigen Kinder- und Jugendaktivitäten in den Hamburger Sportvereinen und –verbänden zu unterstützen.

Um einen ersten einfachen Überblick zu ermöglichen, haben wir alle Fördermöglichkeiten in den folgenden Gruppen zusammengefasst.

Grundförderung

2.1 ÜbungsleiterInnen-Bezuschussung

2.2 Fachverbandsetat

Gruppen

3.1/2 Schulkooperationen

3.3 Talentförderung Kooperation Schule und
Verein/Verband

3.4 Individuelle Sportausrüstung für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien

3.5 Kids in die Clubs

 

Veranstaltungen

4.1 Selbstorganisierte Veranstaltungen

4.2 MitarbeiterInnenschulung und Jugendbildung

4.3 Lehrgangsgebühren – Förderung junger
Menschen aus einkommensschwachen Familien

 

Fahrten

5.1 Fahrten – Allgemeine Förderung

5.2 Fahrten – Teilnahme junger Menschen aus
einkommensschwachen Familien

5.4 Integrationsfahrten Behinderte und Nichtbehinderte

5.5 Internationale Jugendbegegnungen

5.6 Internationale TeilnehmerInnen an
Sportbegegnungen in Hamburg

Besondere Zielgruppen

6.2 Integration durch Sport

6.3 Integrationssport (heterogene Gruppen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen)

6.4 Leistungsförderung

6.5 Fußballjugend-Abteilungen

Sportanlagen

7.1 Einrichtung und Ausstattung von Jugendräumen

7.2 Sonstige Förderungen

Einfach auf die Förderposition klicken und schon werdet ihr auf die Seite mit den Richtlinien und download-Möglichkeit für die Formulare weitergeleitet.

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung.

Voraussetzung für die Gewährung von Fördermitteln

Zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in den Hamburger Sportvereinen und Sportverbänden stellt die Hamburger Sportjugend Mittel (JFP, LFP, KJP, DFJW, DPJW) zur Verfügung, die bei Erfüllen aller folgenden Bedingungen von den Vereinen und Verbänden beansprucht werden können:

  • Bestehen einer Jugendordnung *1
  • Wahl der/des Jugendwartin/-wartes auf einer Versammlung der jugendlichen Mitglieder sowie der JugendleiterInnen und JugendgruppenleiterInnen bzw. der JugendvertreterInnen
  • Sitz und Stimme für die/den JugendwartIn im engeren Vorstand des Vereins bzw. Verbandes
  • eigener Jugendetat.
  • Abgabe des Statistikbogens „Jahresbericht zur Jugendverbandsarbeit“ des Vorjahres

*1 Vereinen/Verbänden, die noch keine Jugendordnung besitzen, kann eine Übergangsfrist von 2 Jahren zur Erstellung einer Jugendordnung gewährt werden.

 

Download Statistikbogen

Download Arbeitshilfe Jugendordnung